Im D-A-CH Raum verschwinden jährlich rund 5000 Motorräder – wir wissen, wie man es den Dieben etwas schwer(er) machen kann.

Ganz gleich, ob es sich um Motorrad, Mofa, Motorroller oder Fahrrad handelt – Zweiräder bedürfen eines besonders guten Schutzes, denn im Gegensatz zu Autos können sie in der Regel sehr viel schneller gestohlen werden. Die Motorradhersteller haben zwar in den letzten Jahren zur Absicherung der Bikes mit elektronischen Wegfahrsperren und Diebstahlsicherungen nachgerüstet, trotzdem gibt es weitere Maßnahmen, um das geliebte Zweirad vor unfreiwilligen Besitzerwechsel zu schützen.
Eine weitere klassische Art des Diebstahlschutzes ist die zusätzliche mechanische Sicherung, darunter fallen zum Beispiel Schlösser, Ketten oder Bügel.

Vor- und Nachteile von Ketten und Schlössern

Bremsscheieb mit Bremsscheibenschloss das jemand snbringt

Bremsscheibenschlösser sind kompakt, aber sind sie effizient?

Der Vorteil einer Panzerkette mit Kugelgliedern ist jener, dass man das Motorrad an Masten oder ähnlichem festketten kann und schwer aufzusägen ist. Die sich auf dem innenverlaufenden Stahlseil verschiebenden Kugelglieder bieten eine schwer angreifbare Fläche für Aufsägeversuche oder ähnliches.
Der Nachteil dieser Kette ist, dass sie sehr wuchtig und sperrig ist und somit relativ viel Platz wegnimmt.

Eine zierlichere Variante ist das Bremsscheibenenschloss, das – wie der Name schon sagt – an der Bremsscheibe montiert wird und durch das Mini-Disc-Lock-System kaum Angriffspunkte für Bolzen- und Seitenschneider oder Sägen bietet. Vorteil dieser Diebstahlsicherung ist die handliche Größe, denn es passt bequem in jede noch so kleine Tasche, meist wird sogar eine Gürteltasche vom Hersteller angeboten. Nachteil ist, dass man das Motorrad nicht anketten kann, außerdem passen die Bügelbolzen nicht in jedes Bremsscheibenloch. Daher unbedingt ausprobieren!

Beim Bügelschloss kommt es auf das Material drauf an, billige Bügelschlösser können mit Hilfe eines Bolzenschneiders relativ schnell und leicht geknackt werden. Der Vorteil ist bei hochwertiger Verarbeitung eine relativ hohe Diebstahlsicherung. Nachteil ist, dass Bügelschlösser noch unbeweglicher sind wie die Panzerschlösser und somit noch schwieriger zu verstauen sind. Umso breiter dein Reifen ist, umso größer muss dein Bügelschloss sein.

Bremsscheibenschloss (Amazon Affiliate)

Abus Motorrad Bügelschloss Granit Extreme (Amazon Affiliate)

 

Der BikerSOS Diebstahlschutz

Auch wir haben uns zum Thema Diebstahlschutz Gedanken gemacht und mit dem BikerSOS GPS Tracker einen Diebstahlschutz kreiert, der sofort einen Alarm sendet, sobald das Bike seinen Geofence (ein Geofence ist ein virtueller Zaun bzw. eine Grenze um einen physischen Standort) verlässt.